Geschichte

Der Hof Bonekamp wird urkundlich im 13. Jahrhundert zum ersten Mal erwähnt. Anhand von alten Unterlagen, die zum Teil im Landesmuseum in Münster sind, kann man die Hofgeschichte über Jahrhunderte verfolgen. Die Besitzer der Hofes Bonekamp waren immer freie Leute. Der Hofname ist in unterschiedlichen Schreibweisen über die Jahrhunderte erhalten geblieben.